KOMM IN DEINE FRAUENKRAFT


„Was passiert zu Beginn eines kreativen Prozesses? Nichts!

Kreativität erfordert, dass wir Raum schaffen und darauf warten,

dass etwas entsteht.“

Otto Scharmer

 

... diese Seite ist im Wachsen. Bleib neugierig und schau wieder hin!

 


Aktuell


21. Juni 2022 Sommersonnenwende mit Council, Ritual und... Freude und Genuss!

 

 

 

Liebe Frau*,

am 21. Juni ist Sommersonnenwende! Den längsten Tag des Jahres wollen wir mit euch feiern und uns mit Council und einem feinen Ritual der Frage zuwenden: "Was braucht es, damit die Früchte meines Lebens für diesen Jahreszyklus voll ausreifen können?

 

Dazu treffen wir uns in einem üppigen Garten nahe dem Pillnitzer Schloss. Am Lagerfeuer nähern wir uns Schritt für Schritt der obigen Frage an. Komm' bei dir an, geh' in den achtsamen Austausch und vollzieh' im Kreis der Frauen* dein Wandlungsritual: Damit dein inneres Feuer immer mehr leuchten kann! Anschließend teilen wir unsere Leckereien miteinander und feiern mit Liedern, Musik und vielleicht auch Tanz noch ein Weilchen in die Nacht hinein.

 

Du benötigst keine Vorkenntnisse. Was dich unterstützen kann ist deine Neugier, dein Mitgefühl und dein Wandelmut! 

 

 

 

 

 

 

 

VORBEREITUNG

Mitbringen solltest du...

Schreibzeug und Papier für deine Notizen

Angemessene Kleidung/Decke fürs Lagerfeuer und um dich vorm Auskühlen zu schützen

Eine kleine Leckerei fürs Mitbringbüffet

Alles, was du außer Wasser und Tee trinken möchtest

 

DATEN

21. Juni 2022

18-21 Uhr mit Ausklang (optional) bis 22.30 Uhr

Laubegaster Str. 15, 01326 Dresden

Im hinteren Teil des Gartens

Deine Pünktlichkeit ist ein Geschenk an dich und die Gruppe! Der Garten ist gut mit dem Fahrrad zu erreichen; da er etwas weiter entfernt vom Dresdner Zentrum liegt, empfehlen wir dir genügend Zeit für die Fahrt einzuplanen. 

 

ANMELDUNG

Melde dich bis zum 13. Juni bei Kathrin an unter beratung@wegbegleitung-ibisch.de. Es gibt höchstens 15 Plätze, also sei entscheidungsfreudig! :)

 

Von Herzen

Kathrin Ibisch und Eva Maria Schmitt

Prozessgestalter*innen für persönlichen und kollektiven Wandel