KOMM IN DEINE FRAUEN*KRAFT

Mit Frau* spreche ich alle Frauen an, bzw. alle, die sich selbst als Frauen definieren.


 „Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.“

Anais Nin         


 

... und es kam der Tag, an dem ich mich auf den Weg machte, mir selbst noch tiefer zu begegnen, meine Weiblichkeit zu erforschen, meine Sinnlichkeit zu erfahren, meinem eigenen Rhythmus zu folgen und mein Potenzial zu erkunden.

 

Oft waren es Frauen und Kreise von Frauen, die für mich eine wohlwollende und unterstützende `Home Base` waren und mir erstaunliche Erkenntnisprozesse und Heilung ermöglichten. 

Ich erinnere mich mit großer Dankbarkeit und Freude an meine Wegbegleiter*innen.

 

 

Foto Philine Bach 


 

Wenn wir unser eigenes Licht erstrahlen lassen,

geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.“

Marianne Williamson

 


Warum nun Angebote nur für Frauen*?

 

 Frauen* haben eine gemeinsame kollektive Geschichte, die in die Art und Weise ihr Leben zu gestalten und sich zu zeigen, hineinwirkt.

 

Viele von uns kennen es noch gar nicht oder zu wenig, wie Frauen* sich ausserhalb von Konkurrenz schwesterlich begegnen und unterstützen können.

 

Ich bin dankbar für die vielen eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse zu diesem Thema und ...

 

 

 

 

 

wünsche mir, 

… dass wir Frauen* uns gemeinsam liebevoll und mitfühlend für das Leben und unsere einzigartige Aufgabe stärken. 

... dass wir uns bei Unsicherheit und Angst halten.

… dass wir liebevoll mit uns selbst unseren Weg beschreiten und uns als wunderbaren Teil des großen.

    Ganzen erkennen können.

… dass wir uns in unserer Sinnlichkeit erleben und freudvoll unsere Weiblichkeit genießen.

… dass wir gestärkt durch Frauen*kreise sichtbar werden und unseren Platz einnehmen.

… dass wir in Zeiten von Krisen lebensbejahend wirksam werden.

 


INSPIRATION FÜR DIE STÄRKUNG DEINER FRAUENKRAFT FINDEST DU HIER!


AktuellE Einladungen


Offener Council für frauen

 

 

Nächster Council für Frauen*

Am 29.November 2022, von 18 - 21.30 Uhr 

 

Im Raum für Potenzialentfaltung - Begegnung - Wandel 

in der Martha-Fraenkel-Str. 1, 01097 Dresden

 

 

 

 

weitere Council sind geplant am:

29.11. / 13.12.2022

 

Was dich erwartet...

Council ist eine uralte Form des Gruppengespräches. Wir hören, was uns aktuell bewegt und herausfordert. Eine gute, daraus entstehende Frage ist dann der Startpunkt von dem aus wir Geschichten, Erfahrungen und Momente miteinander teilen. 

 

Was uns immer wieder erstaunt ist, wie viele Antworten auf unsere Fragen und auch Sorgen wir in der Weisheit des Kreises finden. Gerade in dieser aktuellen Zeit, wo es keine einfachen und schnellen Lösungen mehr gibt, empfinden wir den Council als wertvoller denn je. 

 

Wer den "Spirit oder Geist" des Councils einmal erlebt hat, den lässt der Council nicht so schnell wieder los. So geht es auch uns, Kathrin und Eva Maria, die an diesem Abend den Council hüten werden. 

Achja, und: Keinerlei Vorkenntnisse nötig! Zum genauen Ablauf und den wichtigsten Kommunikationsprinzipien werden wir natürlich zum Anfang noch genauer sprechen.

 

Du bist hier richtig, wenn du...

... Lust hast, im Kreis "zu Rate zu sitzen" statt Ratschläge zu geben und zu bekommen

... hören willst, was deine innere Stimme zu sagen hat

... dich in dieser Zeit der komplexen Krisen manchmal hoffnungslos, erschöpft oder ratlos fühlst 

... du in einem vertraulichen, mutigen Raum mit anderen Frauen erleben willst, wie groß unsere kollektive Weisheit ist

... eine uralte Praxis kennenlernen willst, die heute in Unternehmen, Schulen und Gemeinschaften als innovativer Weg zu einer gelingenden

    Beziehungs- und Kommunikationskultur genutzt wird

...  selbst Lust hast, den Council in deinen eigenen Kontexten zu nutzen (Familie, Arbeit, Freund*innen,...)

... du es liebst, übers Zuhören und Geschichten teilen, zu lernen

... offen bist, eine neue Erfahrung zu machen

...

 

Was wir uns wünschen...und neu versuchen wollen

Im Geiste der Geschenkökonomie möchten wir diesen Council in erster Linie als Geschenk anbieten. Nimm' es gern an! 

 

Wenn du möchtest, kannst aber eine Art Investition machen - in uns, in zukünftige Formate dieser Art, in unser Wirken für den Kulturwandel... Dafür schlagen wir 10 - 20 € vor, die du am besten in bar mitbringst. 

Wir stellen eine Schatulle auf: Was drin landet, landet drin.

 

Zu- und Absage

Gern so bald wie möglich, heute - oder - sobald du es weißt. Spätestens bis 25.September hätten wir gern dein Ja oder Nein.

 

Teilen

Gern kannst du die Einladung an Frauen* weiterleiten, die das auch interessieren könnte. 

 

Für alle Neugierigen...

Wer jetzt noch mehr zum Council wissen möchte, dem senden wir gerne einen interessanten Text vom Eschwege Institut zu.

Wenn du Nachfragen hast, lass' es uns gern wissen.

 

Wir freuen uns auf dich!                                                                                                               

 

Kathrin, Eva Maria & Beate


 

Bild Beate Reichel

 

 

Einladung für dich liebe Frau*

zur

 

Jahresgruppe -

Frauen* auf dem Weg zu ihrem Königinnenreich

 

Beginn 24. September 2022

Spürst du auch eine tiefe Sehnsucht, dich an deinen eigenen Rhythmus zu erinnern und dich leicht im Einklang mit der Natur durch dein Leben zu bewegen?

 

Ganz natürlich mit dem Jahreszyklus und seinen verschiedenen Qualitäten innerhalb einer gut verbundenen Jahresgruppe von Frauen* entsteht ein sicherer, nährender Erfahrungs- und Resonanzraum. Hier kannst du dein Frau*Sein erforschen und entfalten.

 

Komm in deine Frauen*kraft, spüre deine Lebendigkeit, entfalte dein Potenzial und werde wirksam für dein Leben.

  

Am Samstag, den 24. September 2022 beginnen wir unsere gemeinsame Reise durch ein Jahr.

 

RAHMEN

  • eine verbindliche Jahresgruppe von 12 Frauen* für mind. 12 Termine
  • geschlossene Jahresgruppe über mind. 12 Termine
  • 8 x freitags 18.00 - 21.00 Uhr
  • 4 x samstags 10.00 - 16.00 Uhr
  • ergänzende Module mit Angeboten aus meinem großen Frauen*netzwerk können dazu gebucht werden – sie ergeben sich aus den Forschungsfragen und Bedürfnissen auf unserem gemeinsamen Weg

 

INVESTITION

Deine Investition für das gemeinsame Jahr beträgt monatlich 55 € und bei Einmalzahlung 600 €.

Nach deiner Anmeldung bitte ich dich, diese bis zum 30.8.2022 zu überweisen.  

Wenn dich dieses Angebot interessiert, aber deine aktuellen finanziellen Möglichkeiten überschreitet, komm gerne auf mich zu.

 

ORTE

Raum für 

Potenzialentfaltung – Begegnung – Wandel 

Martha–Fraenkel–Straße 1

01097 Dresden

 

und

 

im MOKSHA - Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein

Arnoldstraße 16

01307 Dresden

 

Weitere unterstützende Orte in der Natur etc. kommen dazu.

  

TERMINE

2022

SA 24.09.22 / FR 07.10.22 / SA 12.11.22 / FR 09.12.

2023

FR 6.1. / SA 4.2. / FR 24.3. / FR 21.4. / SA 6.5. / FR 23.6. / FR 25.8. / SA 23.9.

 

Samstags: 10.00 – 15.00 (16.00) Uhr

Freitags:    18.00 – 21.00 Uhr

 

Sollte ich einen Termin verschieben müssen, biete ich zeitnah einen Ersatztermin an.

 

PROZESSGESTALTUNG

Der roten Faden durch unser gemeinsames Jahr wird durch die acht natürlichen Zyklen des GAIA Prinzips gewebt werden, angereichert durch eure Fragen, Inspiration, Vielfalt und das, was während des gemeinsamen Jahres noch eingeladen werden will! ;)

 

Als Prozessgestalterin und Begleiterin schöpfe ich aus der Fülle eigener Lernwege, Erfahrungen …

  • Integrale Begleitung durch den natürlichen Jahreszyklus 
  • Lauschen & forschen in Verbindung mit der Natur- u. Schwellengänge/Rituale/Stille …
  • Meditation
  • Kommunikation ausgerichtet auf Transparenz, Gewaltfreiheit, Authentizität
  • Spiegeln als heilsame Erfahrung
  • Council - im Kreis die Weisheit und das Potenzial der Gruppe erfahren
  • Themen rund um den weiblichen Körper, Lust und Liebe
  • Beziehungskultur
  • Systemische Strukturaufstellungen

 

Wie wollen wir uns durch den Jahreszyklus bewegen?

  • neugierig, erkundend, forschend, partizipativ gestaltend
  • spielerisch, freudvoll, tanzend, ausprobierend Erfahrungsräume betreten
  • still werden und lauschen 
  • den Raum halten, auch für Schmerz, Unwissenheit, Angst, Unsicherheit 

ANMELDUNG

Für unsere gemeinsame Planung melde dich gerne per Mail bis zum 12.09.22 an.

beratung@wegbegleitung-ibisch.de

Sei entscheidungsfreudig! ;)


JA, WIR STARTEN am 24.09.22!!!

Die Mindestteilnehmerinnenzahl ist erreicht! ...und es gibt noch freie Plätze. Wenn du dich anmeldest, schicke ich dir eine Einladung mit den nötigen Informationen.

Hast du noch Fragen oder bist unsicher? Schreib mir gerne und wir können wir uns per Telefon oder Zoom treffen.

Kontakt

 

 

 

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Weg. 


21. Juni 2022 Sommersonnenwende mit Council, Ritual und... Freude und Genuss!

 

Bild Beate Reichel

 

 

Liebe Frau*,

am 21. Juni ist Sommersonnenwende! Den längsten Tag des Jahres wollen wir mit euch feiern und uns mit Council und einem feinen Ritual der Frage zuwenden: "Was braucht es, damit die Früchte meines Lebens für diesen Jahreszyklus voll ausreifen können?

 

Dazu treffen wir uns in einem üppigen Garten nahe dem Pillnitzer Schloss. Am Lagerfeuer nähern wir uns Schritt für Schritt der obigen Frage an. Komm' bei dir an, geh' in den achtsamen Austausch und vollzieh' im Kreis der Frauen* dein Wandlungsritual: Damit dein inneres Feuer immer mehr leuchten kann! Anschließend teilen wir unsere Leckereien miteinander und feiern mit Liedern, Musik und vielleicht auch Tanz noch ein Weilchen in die Nacht hinein.

 

Du benötigst keine Vorkenntnisse. Was dich unterstützen kann ist deine Neugier, dein Mitgefühl und dein Wandelmut! 

 

 

 

 

 

 

 

 VORBEREITUNG

 Mitbringen solltest du...

 Schreibzeug und Papier für deine Notizen

 Angemessene Kleidung/Decke fürs Lagerfeuer und um dich vorm Auskühlen zu schützen

 Eine kleine Leckerei fürs Mitbringbüffet

 Alles, was du außer Wasser und Tee trinken möchtest

 

 DATEN

 21. Juni 2022

 18-21 Uhr mit Ausklang (optional) bis 22.30 Uhr

 Laubegaster Str. 15, 01326 Dresden

 Im hinteren Teil des Gartens

 Deine Pünktlichkeit ist ein Geschenk an dich und die Gruppe! Der Garten ist gut mit dem Fahrrad zu erreichen; da er etwas weiter entfernt vom Dresdner

 Zentrum liegt, empfehlen wir dir genügend Zeit für die Fahrt einzuplanen. 

 

 ANMELDUNG

 Melde dich bis zum 13. Juni bei Kathrin an unter beratung@wegbegleitung-ibisch.de. Es gibt höchstens 15 Plätze, also sei entscheidungsfreudig! :)

 

 Von Herzen

 Kathrin Ibisch und Eva Maria Schmitt

 Prozessgestalter*innen für persönlichen und kollektiven Wandel